Liebe Freunde

 

Herzlichen Dank für Eure Zustimmung zum Projekt Amelie. Ich kann Euch versichern hier helfen wir an der richtigen Stelle.

Ich hatte gestern Abend ein langes Telefon mit Fr. Unter.

Kurz die Geschichte von Familie Unter:

 

Amelie Unter ist zwei Jahre alt und war bis zum 24.9.2020 ein völlig gesundes Kind. An diesem Tag traf die Diagnose Leukämie die Familie wie ein Blitz aus heiterem Himmel. Dazu kommt, dass Amelie eine Hoch-Risiko Patientin ist.

Amelie befinde sich zurzeit mit Ihrer Mutter im Krankenhaus (Med. Camp IV). Hier wird eine Chemotherapie durchgeführt. Diese Chemotherapie wird nun 13 Monate dauern. Danach ist eine 15 Monate dauernde Erhaltungstherapie geplant.

Das bedeutet, dass ein gewisses Maß an Normalität vielleicht in 2,5 Jahren zu erwarten. Die Übernahme der neuen Wohnung ist am letzten Freitag erfolgt. Der Bezug erfolgt am nächsten Freitag. Für nächste Woche ist auch die Entlassung von Amelie aus dem Krankenhaus geplant. Damit kommt die neue Wohnung genau rechtzeitig. Durch unsere Unterstützung können nun auch die gebrauchten Möbel rechtzeitig vor dem Einzug angeschafft werden.

 

Fr. Unter hat sich riesig über unsere Unterstützung gefreut. Ich habe ihr versprochen, dass wir 1.000 EUR umgehend auf Ihr Konto überweisen (das kläre ich mit Christian). Nachdem die Möbel über WillHaben gekauft werden, wird es schwierig an Belege zu kommen. Ein persönliches Treffen ist aufgrund von Amelies Krankheit nicht möglich.

Ich bleibe jedenfalls weiter mit Fr. Unter in Kontakt. Sollten weitere Anschaffungen erforderlich sein (am Telefon hat sie mir von einem Wäschetrockner erzählt) werde ich Euch davon berichten. Einige Infos über Christiane Unter finden sich in ihrem facebook Account: https://www.facebook.com/BabyGiirL88

 

Ich habe auch versucht mir erste Informationen zur Krankheit zu beschaffen. Dabei fand ich diesen Folder sehr informativ: https://www.kinderkrebsstiftung.de/wp-content/uploads/2019/11/Leuk%C3%A4mien-und-Lymphome-im-Kindesalter_Broschuere.pdf

 

Leo

2.11.2020

PHOTO-2020-10-31-12-29-06.jpg
PHOTO-2020-10-31-12-30-26.jpg